Generationenübergreifend: Andreas Schmid (Foto oben, 3. v. l.) mit Familie und Team

Kontakt:

Malermeister Schmid
Brunnenstraße 10
56244 Sessenhausen
Tel: 02626 / 5677
andreas@malermeister-schmid.de

Andreas Schmid, Malermeister Schmid, Sessenhausen

„Mit der mobilen Zeiterfassung bin ich flexibler als früher, weil ich nicht mehr auf Wochenzettel warten muss, sondern die Arbeitszeiten täglich im System habe. So bekomme ich einen aktuelleren Überblick. Wichtig sind auch die vielen Möglichkeiten, die Arbeitszeitdaten auszuwerten. Ich kann nun schneller sehen, ob beispielsweise bei den Fahrzeiten Einsparpotenzial besteht. Dann kann ich künftige Baustellen noch besser koordinieren.“

Seit mehreren Generationen hat sich der Malerbetrieb Schmid aus Sessenhausen im Westerwald der hochwertigen Innenraum- und Fassadengestaltung verschrieben. Seit 2008 führt Malermeister Andreas Schmid den Betrieb seines Vaters Manfred weiter. Der Betriebsmanager im Handwerk und Raumdesigner ist mit seinem achtköpfigen Team vor allem für private Kunden im Einsatz. Eine Besonderheit: Zusätzlich erledigen sie Aufträge von verschiedenen Reedereien auf Schiffen in ganz Europa.

Kontakt:

Malermeister Ayadi
Dieselstr. 32
42579 Heiligenhaus
Tel: 0178 / 7887776
h.ayadi@web.de

Hamid Ayadi, Malermeister Ayadi, Heiligenhaus

„Das Arbeiten mit WinWorker bedeutet eine riesige Erleichterung gegenüber meiner früheren Software: Durch die komfortable Integration des Brillux-Leistungsverzeichnisses muss ich nicht mehr mühselig die Texte ins Angebot eintippen, sondern kann die erforderlichen Leistungen direkt einlesen. Ich muss nur noch die Massen für das aktuelle Projekt eintragen. Das ist einfach super. Ich liebe auch das kleine Kalkulationsfenster: Dort kann ich auf einen Blick sehen, ob ich mit der Position und dem Angebot kalkulatorisch im grünen Bereich bin oder – wenn die Zahl rot leuchtet – wohlmöglich draufzahle. Und auch mit der Kundenbetreuung durch den Außendienst und die Supportmitarbeiter bin ich sehr zufrieden. Note sehr gut für WinWorker!“

Hamid Ayadi und seine vier Mitarbeiter betreuen in Heiligenhaus und Umgebung überwiegend private Kunden. Sie erfüllen sämtliche Gestaltungswünsche für Innenräume und Fassaden.

Kontakt:

Meisterbetrieb Klaus Kirchhoff Garten- und Landschaftsbau
Werner-Heisenberg Str. 17
32657 Lemgo
Tel: 05261-777087
Fax: 05261-777083
info@gartenmitpfiff.de

Klaus Kirchhoff, Meisterbetrieb Klaus Kirchhoff Garten- und Landschaftsbau, Lemgo

„Ich bin schon seit 2004 WinWorker Kunde und bearbeite meine Aufträge vom Angebot bis zur Rechnung mit der Software. Mir ist sehr wichtig, dass ich im Programm detailliert kalkulieren kann, damit ich weiß, wie lange ich für meine Projekte brauche und wie viel am Ende dabei herumkommt. Äußerst praktisch finde ich auch, dass das Programm im Schlusselement der Rechnung automatisch – ohne dass ich die Stunden einzeln zusammentragen muss - die Summe ausweist, die mein Kunde nach §35a EStG als Dienstleistungsanteil steuerlich geltend machen kann.“

Klaus Kirchhoff und seine vier Mitarbeiter planen, gestalten und pflegen Gärten in jeder Größe – vom kleinen Kräutergarten bis hin zu großen Anlagen mit Wasserlauf und Teich. Neben Pflasterarbeiten gehören unter anderem auch der Zaunbau und der Bau von Terrassen, Wegen, Brücken und Sichtschutz aus Holz zu seinem weitgefächerten Angebot für überwiegend private Kunden.

Kontakt:

Malerfachbetrieb Franke GmbH & Co. KG
Mengeringhäuser Str. 21
34454 Bad Arolsen
Tel: 05691 / 3732
Fax: 05691 / 6597
info@malerfachbetrieb-franke.de
www.malerfachbetrieb-franke.de

Thomas Franke, Malerfachbetrieb Franke, Bad Arolsen

„Ich arbeite schon seit Jahren mit dem Programm und bin sehr zufrieden - auch weil WinWorker die Möglichkeit bietet, sich in Seminaren von wirklich kompetenten Dozenten auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Jetzt wollen wir unser nächstes gemeinsames Projekt angehen: die mobile Zeiterfassung via Handys.“

Mit seinen 25 Mitarbeitern ist Maler- und Lackierermeister Thomas Franke bei privaten und öffentlichen Auftraggebern im Einsatz. Das Leistungsspektrum reicht von Malerarbeiten innen und außen über Trockenbau und Putzarbeiten bis hin zur Verlegung von Böden und zur Anbringung von Gardinen – in Zusammenarbeit mit einer angestellten Raumausstatterin.

Kontakt:

Poltorak
An der Schütt 40
3500 Krems an der Donau
Tel: 0043 27 3281107
Fax: 0043 6648335640
polt-maler@aon.at

Tomasz Poltorak, Maler Poltorak, Krems

„Wir nutzen WinWorker täglich für das Schreiben von Angeboten und Rechnungen und sind sehr zufrieden. Das Programm ist sehr verlässlich, und wenn ich einmal eine Frage habe, wird mir im Support immer schnell und kompetent geholfen. Unter Kollegen empfehle ich WinWorker daher stets weiter!“

Malermeister Tomasz Poltorak und sein fünf bis zehn Mitarbeiter starkes Team legen großen Wert auf hohe Qualität. Individuelle Beratung wird bei ihm groß geschrieben. Sie bieten überwiegend privaten Kunden handwerklich professionelle Leistungen in den Bereichen Innenraum- und Fassadengestaltung, Stuckdekorationen und Restaurierung.

Christian Anhalt, Maler- und Lehmbaugeschäft Anhalt

Kontakt:

Maler- und Lehmbaugeschäft Anhalt
Ziegelrasen 8
37281 Wanfried
Tel: 05655 / 923942
Fax: 05655 / 923215
christian.anhalt@t-online.de

Christian Anhalt, Maler- und Lehmbaugeschäft Anhalt, Wanfried

„Ich hatte mich zunächst in Eigenregie in die Software eingearbeitet. Mittlerweile ist mein Betrieb aber so gewachsen, dass ich dringend meine Abläufe darauf abstimmen und optimieren muss. Mir hat das WinWorker Seminar in Münster sehr geholfen, strukturierter, effektiver und schneller mit dem Programm zu arbeiten. Damit bekomme ich meine Zettelwirtschaft gut in den Griff.“

Als Chef des Maler- und Lehmbaugeschäfts ist Christian Anhalt viel unterwegs. Er und sein Team decken die gesamte Palette der Malerarbeiten ab. Darüber hinaus verarbeiten sie verschiedene Sorten von Lehmputzen im Innenbereich. Ihre Kunden kommen überwiegend aus dem privaten Bereich.

Christoph Ableiter (re.) und sein Team.

Kontakt:

Holzbau Ableiter
Am Bengst 6
59519 Möhnesee
Tel: 02924 / 97 46 60

Christoph Ableiter, Holzbau Ableiter, Möhnesee

„Auch wenn ich zum Beispiel bei einer Fachwerkrestaurierung auf traditionelle Techniken und Materialien zurückgreife, nutze ich im Betrieb selbstverständlich modernste EDV. Mit der WinWorker Software schreibe ich – nicht zuletzt dank der Anbindung an die Abbund-Software Zirbel – meine Angebote in kürzester Zeit. Rechnungslegung und Mahnungen sind im Nu erledigt. Wir sind sehr zufrieden.“

Christoph Ableiter und sein Team sind Spezialisten in allen Fragen des Holzbaus: Angefangen bei allen Arbeiten rund ums Fachwerk über Neubau und Modernisierung von Gebäuden bis hin zum Bau von Passivhäusern reicht das Angebotsspektrum. Die 6 Mitarbeiter betreuen überwiegend private Kunden.

Norma Loeben, Fachschule Berlin

Kontakt:

Wilhelm Ostwald Schule, Oberstufenzentrum Farbtechnik und Raumgestaltung Berlin
Immenweg 6
12169 Berlin
Tel: 030/90166700
loeben@wilhelm-ostwald-schule.de
www.osz-farbtechnik.de

Norma Loeben, Wilhelm Ostwald Schule, Oberstufenzentrum Farbtechnik und Raumgestaltung Berlin

„Damit sie als fertige Techniker gleich mit dem nötigen Know-how für die Betriebsorganisation starten können, lernen unsere Schüler das Arbeiten mit der WinWorker Software von Anfang an. Etwa 20 Prozent unserer Abgänger gehen in die Selbstständigkeit und bleiben WinWorker treu. Entscheidend dafür ist nicht zuletzt der gute Kundenservice, der auch uns sehr wichtig ist. Das Programm ist als fester Bestandteil der Abschlussprüfungen etabliert.“

Die Wilhelm-Ostwald-Schule ist als Oberstufenzentrum für Farbtechnik und Raumgestaltung in Verbindung mit der Staatlichen Fachschule für Farb- und Lacktechnik das Berliner Kompetenzzentrum in diesem Berufsfeld. Norma Loeben leitet und koordiniert seit Anfang des Jahres die Ausbildung der Techniker.

Bei Anke Philipp (rechts vorn) laufen alle organisatorischen Fäden zusammen.

Kontakt:

Schwarz GmbH
Sägmühl 4
94424 Arnstorf
Tel: 08723 / 97799-0
christian@schwarz-malerbetrieb.de

Anke Philipp, Schwarz GmbH, Arnstorf:

„Der Preis hat bei der Entscheidung für unsere Software eigentlich nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Es sind die Vielseitigkeit und die vielen kleinen und großen praktischen Ideen, die zur Entscheidung für WinWorker geführt haben: Zum Beispiel die Anbindung an die Leistungsverzeichnisse der Hersteller. Ebenfalls sehr wichtig ist für uns der gute Kundenservice.“

Heidi und Christian Schwarz führen gemeinsam den bestens aufgestellten Malerbetrieb im niederbayerischen Arnstorf. Sie sind von der „Mappe“ mit dem Siegel „Maler des Jahres 2012“ in der Kategorie Marketing ausgezeichnet worden. Bei Anke Philipp in der Zentrale laufen alle Fäden zusammen, sie ist für das Organisatorische zuständig. Das Team betreut neben einem großen privaten Kundenstamm auch zahlreiche Großprojekte für gewerbliche Auftraggeber und die öffentliche Hand.

Christian März

Kontakt:

Malerbetrieb März GmbH
Wolfsteinstraße 8
92318 Neumarkt
Tel: (09181) 32525
Fax: (09181) 465225
info@malermaerz.de

Christian März, Malerbetrieb März GmbH, Neumarkt

„Für uns zählt vor allen Dingen Professionalität im Umgang mit unseren Kunden: Die WinWorker Software ermöglicht es uns, sowohl Büro als auch Baustelle effizient zu organisieren. Besonders hilfreich ist dabei die WinWorker App, die ich auf dem iPad nutze. Das hält uns den Rücken frei für individuelle Beratungen und anspruchsvolle Gestaltungen nach den Wünschen unserer Auftraggeber.“

Die Malerbetrieb März GmbH besteht seit rund vierzig Jahren in Neumarkt. Ihre besondere Stärke sind hochwertige Wärmedämmverbundsysteme an Fassaden. Das elfköpfige Team bietet Komplettlösungen für private und gewerbliche Kunden: von der energetischen Bewertung der Gebäudehülle über die Ausarbeitung von technischen Details bis hin zur Förderberatung. Aber auch Innenräume werden attraktiv gestaltet – und das auf höchstem Niveau.