Kontakt:

HolzVogel GmbH
An den Beuten 9
97531 Obertheres
Tel: 09521/95 10 70

Joachim Scheidlein, HolzVogel GmbH, Obertheres

„Qualität beim Bau steht für uns an erster Stelle! Darum benötigen wir im Büro und auf der Baustelle innovative Technik, die uns den Rücken freihält fürs Wesentliche. Die WinWorker Software erleichtert durch die komfortable Erstellung von Angeboten und Rechnungen und die optimale Baustellenvorbereitung unsere Arbeit sehr. Und dank des Dokumentenmanagements haben wir die „Zettelwirtschaft“ immer im Griff.“

Joachim Scheidlein bildet zusammen mit Wolfgang Vogel die Geschäftsführung der HolzVogel GmbH. Die beiden haben sich zusammen mit ihren Mitarbeitern ganz dem ökologischen Bauen verschrieben. Dabei konzipieren und bauen sie für private und gewerbliche Kunden Wohnhäuser, Gewerbebauten, Gartenhäuser, Carports und realisieren An- und Umbauten ebenso wie komplette Dachsanierungen.

Paul Schäfer, Form Farbe Technik GmbH

Kontakt:

Form Farbe Technik GmbH
Gutedelstraße 7
79418 Schliengen
Tel: 07635 / 827646
schaefer@form-farbe.info
www.form-farbe.info

Paul Schäfer, Form Farbe Technik GmbH, Schliengen

„Seit 2011 nutzen wir die WinWorker Software und sind sehr zufrieden. Im Vergleich zu meinem vorherigen Programm ist die Handhabung viel komfortabler. Und: Mit WinWorker ist das Mahnwesen komplett automatisiert, die Serienbriefanbindung entlastet uns sehr. Alles in allem spare ich richtig Zeit. Auf der Messe FARBE in Köln habe ich mir die Ressourcenplanung und das Fotoaufmaß zeigen lassen. Auch damit werden die Abläufe im Büro deutlich vereinfacht und beschleunigt.“

Mit seinen 20 Mitarbeitern berät Paul Schäfer überwiegend Kunden aus den Kommunen und der Industrie in Sachen Bautenschutz. Die Leistungen von Form Farbe Technik reichen von Malerarbeiten über Korrosionsschutz und Betoninstandsetzung bis hin zu Bauwerksabdichtungen. Schäfer ist hauptsächlich in Südbaden und der Schweiz, aber auch deutschlandweit tätig.

Kontakt:

Zimmerei Peters
Am Bauhof 5
25761 Büsum
Tel: 04834 / 96581-2
info@zimmerei-peters.com

Boris Peters, Zimmerei Peters, Büsum

„Die WinWorker Software unterstützt mich optimal bei der Organisation meines Betriebs. Ich habe mich sehr schnell einarbeiten können und erstelle Angebote und Rechnungen mit dem Programm jetzt in wesentlich kürzerer Zeit. Meine Kunden sind begeistert von der übersichtlichen und professionellen Gestaltung der Dokumente. Und dank der Verwaltung von offenen Posten kommt zügig Geld aufs Konto. Besser geht’s nicht!“

Die Zimmerei Peters ist seit 2005 Ansprechpartner für die Bereiche Holzbau, Innenausbau, Dachdeckerarbeiten, Carports und Reparaturen. Zimmerermeister Boris Peters betreut mit seinen fünf Mitarbeitern Kunden im Nordseebad Büsum und weit darüber hinaus.

Kontakt:

Gartengestaltung Hüls GbR
Brüngsberger Str. 24a
53604 Bad Honnef
Tel: 02224 / 89371
info@huels-duex.de

Werner Hüls, Gartengestaltung Hüls GbR, Bad Honnef

„Wir haben schon vor einigen Jahren auf diese Software umgestellt und ich muss sagen, bei unserer heutigen Betriebsgröße kämen wir ohne WinWorker gar nicht mehr klar. Wir haben uns die Bearbeitung der Aufträge aufgeteilt: Mein Schwager und Geschäftspartner Peter Düx schreibt die Angebote, ich bin für die Rechnungen zuständig. Die monatliche Auswertung der Umsätze und die automatische Verwaltung der offenen Posten im Programm unterstützen mich maßgeblich dabei, immer den Überblick zu behalten. Praktisch finde ich auch, dass wir unseren Kunden in den Stammdaten Eigenschaften zuordnen können, nach denen wir dann z. B. für einen Serienbriefversand filtern - das erleichtert die Kundenkommunikation sehr.“

Seit über einem Jahrzehnt kümmern sich die beiden Gärtnermeister Peter Düx und Werner Hüls mit Leidenschaft um die fachgerechte Ausführung aller anfallender Arbeiten rund um das Thema Gartengestaltung. Sie planen und gestalten mit ihren vier festen Mitarbeitern und den vier Aushilfsarbeitern die Bepflanzung sowie Wege und Zäune. Sie bieten ihren überwiegend privaten Kunden Baumfällarbeiten und ganzjährige Gartenpflege bis zum Winterdienst an. Seit einiger Zeit gehört auch eine kleine Baumschule zum Betrieb.

Kontakt:

HWK - Bildungszentrum der Handwerkskammer
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
www.hwk-duesseldorf.de

Werner teKate, Bildungszentrum der Handwerkskammer in Düsseldorf

„Unsere Schüler machen einen Teil ihrer Meisterprüfung über die WinWorker Software. Sie gilt als Paradebeispiel für die optimale Unterstützung bei ihrer späteren Arbeit.“

Herr teKate setzt die WinWorker Software in seinem Unterricht bei den zukünftigen Meistern des Malerhandwerks ein.

Andreas Müller, Roland Müller GmbH

Kontakt:

Roland Müller GmbH
An der Schlucht 6
45359 Essen
Tel: 0201 / 682710
info@malermueller.de

Andreas Müller, Roland Müller GmbH, Essen

„Mein Resümee am Ende des ersten WinWorker Seminartages: Ich habe nochmal dazugelernt. Ein Aha-Erlebnis gab es für mich bei den praktischen Tastenkürzeln wie zum Beispiel „L“ wie Layout oder „S“ wie Set: Die sind wirklich clever durchdacht und lassen sich bei der Erstellung eines Angebots sehr effektiv einsetzen, um schnell ans Ziel zu kommen.“

Andreas Müller ist gemeinsam mit seinem Vater Roland Geschäftsführer der Roland Müller GmbH in Essen. Gemeinsam mit zwölf Mitarbeitern sorgen sie für die professionelle Gestaltung von Fassaden und Innenräumen in der Region. Die optimale Beratung ihrer Kunden aus dem privaten wie aus dem gewerblichen Bereich ist den beiden besonders wichtig.

Till Kessler und Klaus Hüsken informieren sich auf der FARBE 2013 über die Neuerungen bei WinWorker

Kontakt:

Malerbetrieb Hüsken & Kessler
Posaunenstraße 15
46562 Voerde
Tel: 0152 / 28700408
info@hueskenundkessler.de

Klaus Hüsken und Till Kessler, Malerbetrieb Hüsken & Kessler, Voerde

„Hüsken: Unser Betrieb befindet sich gerade im Aufbau, da kam das spezielle WinWorker Starterpaket für Unternehmensgründer gerade recht.
Kessler: Ich habe die Software bereits in der Meisterschule Düsseldorf kennengelernt und wollte sie auf jeden Fall für unseren Betrieb nutzen, weil es wirklich ein Super-Programm ist.“

Klaus Hüsken und Till Kessler betreuen in ihrer frisch gegründeten Firma im niederrheinischen Voerde überwiegend private Kunden. Sie haben sich auf hochwertige Malerarbeiten und Bodenbeläge spezialisiert.

Jochen Renfordt, Renfordt Malerfachbetrieb GmbH

Kontakt:

Renfordt Malerfachbetrieb GmbH
Schwerter Straße 25
58642 Iserlohn
Tel: 02374 / 9369-0
Fax: 02374 / 9369-20
info@renfordt.de

Jochen Renfordt, Renfordt Malerfachbetrieb GmbH, Iserlohn

„Mit der Arbeitspaketierung und WinWorker kann ich die Produktivität auf unseren Baustellen bestens steuern.“

Der Tätigkeitsschwerpunkt des Malerfachbetriebs Renfordt liegt in Renovierungen und Sanierungen im Innen- und Außenbereich.
Die rund 30 Mitarbeiter führen auch sämtliche Maler- und Reinigungsarbeiten durch. Auftraggeber sind sowohl private Kunden als auch zahlreiche Hausverwaltungen.

Betriebsleiter Michael Schäfer, Natascha Wagner und Chef Mark Wagner (v. l.) haben im Büro den Durchblick.

Kontakt:

Malermeister Mark Wagner GmbH
Hilgersstraße 23
65203 Wiesbaden
Tel: 0611- 71 62 612
service@wagner-maler.de

Mark Wagner und Michael Schäfer, Malermeister Mark Wagner GmbH, Wiesbaden

„Michael Schäfer: "Die Kollegen kommen gut mit der mobilen Zeiterfassung zurecht. Falls sich doch einmal ein Fehler einschleicht und zum Beispiel zum Feierabend versehentlich das Arbeitsende nicht gebucht wurde, erhalte ich eine kurze Meldung. Dann kann ich es ganz einfach am Rechner nach Rücksprache korrigieren. Das passiert sehr selten und braucht nur einen Bruchteil der Zeit, die früher das wöchentliche Einsammeln und leidige Abtippen der Stundenzettel in Anspruch genommen hat. Und: Dank der Zeiterfassung können wir schnell sehen, wo wir unseren Zeitansatz für künftige Projekte vielleicht korrigieren müssen.“

Mark Wagner ergänzt: „Mit der WinWorker App habe ich unterwegs Zugriff auf viele Daten der Software. Ich kann zum Beispiel in der Mitarbeiterübersicht sehen, welcher Mitarbeiter gerade womit beschäftigt ist. Ich kann bei unvorhergesehenen Aufgaben flexibler reagieren und meine Leute bedarfsgerechter einsetzen. Außerdem habe ich die Projektakten immer mit dabei und muss keine schweren Ordner mit mir herumtragen.“

Mark Wagner und sein Team sind Experten für Renovierungen und Sanierungen von Immobilien im Innen- und Außenbereich im Großraum Wiesbaden. Der seit 15 Jahren bestehende Betrieb bietet sämtliche Leistungen aus den Bereichen Raum- und Fassadengestaltung, Schutzbeschichtungen, Bodenbelagsarbeiten und Trockenbau an. Ob Ladenfront, Fußball-Arena oder Einfamilienhaus: Die elfköpfige Mannschaft verhilft Gebäuden zu neuem Glanz. Aber auch die inneren Werte müssen stimmen. So sind sie ebenfalls zur Stelle, wenn es um den professionellen Innenausbau geht.

Malermeister und geschäftsführender Gesellschafter Christian John

Kontakt:

John GmbH
Gründleinsweg 1
96215 Lichtenfels
Tel: 09571 / 9738040
post@maler-john.de

Christian John, John GmbH, Lichtenfels

„Mit der Ressourcenplanung lassen sich die Kapazitäten unserer Mitarbeiter und auch der Firmenfahrzeuge passgenau auf die Projekte verteilen. Früher haben wir Excel-Listen geführt, doch das war letztlich immer noch recht chaotisch. Jetzt sind dank der Anbindung des Moduls an WinWorker immer alle Projekt- und Mitarbeiterdaten verfügbar, die Einteilung geht viel schneller von der Hand und ist dank farbiger Balken auch sehr übersichtlich. Die Arbeitszeiten werden bei uns von jedem Mitarbeiter mit dem Smartphone vor Ort gebucht – immer passend zu unseren Projekten.

Neben der mobilen Zeiterfassung nutzen wir auch gern die WinWorker Formulare. Sie werden in der Software individuell erstellt und auf die Smartphones oder Tablets unserer Mitarbeiter übertragen. Beispielsweise für Krankmeldungen oder die Meldung, dass eine Baustelle fertiggestellt ist. Sobald ein Formular ausgefüllt ist, erhalten sowohl die beteiligten Sachbearbeiter oder Meister als auch ich eine Info auf Rechner und Mobilgeräte. So weiß jeder zeitnah Bescheid. Bei großen Projekten erhalten sogar der Architekt und der Kunde eine automatische Meldung darüber. Und der Clou ist: Sobald dieser Projektstatus von mir bestätigt wird, ist das der Startschuss für die Rechnungsstellung. So bleibt nichts lange liegen!“

Die Wurzeln des Betriebs reichen ins Jahr 1875 zurück: Bei der John GmbH in Lichtenfels ist man stolz auf die lange Tradition, aber Innovationen gegenüber sehr aufgeschlossen. Unter den 30 Mitarbeitern von Malermeister Christian John gibt es für jeden Bereich Spezialisten: Malermeister, Malergesellen, gelernte Boden- und Parkettleger, Putzer und Trockenbauer. Die Gardinenabteilung wird von einer Näherin mit langjähriger Erfahrung geführt. Den Komplettservice für die Innenraumgestaltung schätzen Geschäftskunden ebenso wie private Auftraggeber.